+49 2043 295084-0

FAQs – Warum kein Unternehmen darauf verzichten sollte!

Wer im Internet sucht, der sucht nach Antworten. Wieviel kostet Netflix? Warum ist das Gras grün? Wie wird das Wetter? Und wer wird Weltmeister 2022? Die Liste an Fragen, die täglich bei Google eingetippt wird, ist schier endlos. Diese Tatsache können Unternehmer nutzen, denn der, der fragt, ist in jedem Fall eines: …

Sehen oder nicht gesehen werden. Das ist eine relevante Frage.

– die Diskussion um Adblocker, Zahlen und Mutmaßungen Die Diskussion zum Thema Adblocker ist immer noch in vollem Gange. Kein Wunder, denn die Werbespendings im Online-Bereich wachsen seit Jahren stark und Unternehmen treiben damit nicht nur Werbung, sondern auch die Sorge, dass eingesetzte Budgets nicht bei deren Zielgruppen ankommen. 23,4% ist der …

Bei Anruf, Termin. Warum Kunden bei Punktmacher nur 1x anrufen müssen.

1x anrufen und direkt einen Termin erhalten? Wo gibt’s denn sowas? Wo das Procedere “Bei Anruf, Termin” besteht, sind Kunden, also Auftraggeber, hoch erfreut. Dieses Vorgehen spart Zeit, Geld und Nerven. Kunde ruft an. Ansprechpartner im Unternehmen ist nicht da. Kunde bittet um Rückruf. Ansprechpartner braucht durchschnittlich 3 Anrufversuche, um den Kunden …

Tagespraktikum bei den Punktmachern – Aus der Sicht von Pierre-Maurice

Ein Blick hinter die Kulissen von Werbemachern: Pierre-Maurice besucht für einen Tag die Punktmacher im Rahmen seines Berufsfeld-Erkundungstages. Wie er unsere Agentur erlebt, was für Eindrücke er macht und vor allem was er mitnimmt, hat er im Folgenden selbst beschrieben. Mein Tagespraktikum bei den Punktmachern  Als ich morgens um 9:00 Uhr am …

Neu gemacht: Website für Gotsch GmbH auch genutzt für “Einladungsmanagement”

Warum Unternehmen bei Punktmacher nur Websites mit CMS (Content Management System) bekommen. Über ein gutes CMS lässt sich “mal eben” unter anderm das “Einladungsmanagement” in abgespeckter Form einrichten. Ein Beispiel aus der Praxis – und warum eine Website ohne CMS eine Frechheit ist Punktmacher hat den Auftrag angenommen, ca. 200 Gäste zum …

« Ältere Einträge |