+49 2043 295084-0

Neu gemacht: Website für Gotsch GmbH auch genutzt für “Einladungsmanagement”

Geschrieben am 20. April 2018
von André Brömmel

Warum Unternehmen bei Punktmacher nur Websites mit CMS (Content Management System) bekommen. Über ein gutes CMS lässt sich “mal eben” unter anderm das “Einladungsmanagement” in abgespeckter Form einrichten.

Ein Beispiel aus der Praxis – und warum eine Website ohne CMS eine Frechheit ist

Punktmacher hat den Auftrag angenommen, ca. 200 Gäste zum 20-jährigen Jubiläum der Gotsch GmbH einzuladen. Aufgabe der Gotsch GmbH an Punktmacher:

  • Einladung gestalten
  • Anschreiben formulieren
  • produzieren
  • konfektionieren
  • versenden

Statt automatisierter Frankierung wurde bewusst auf eine Briefmarke bestanden.

Die Einladungskarten bzw. Tickets für das Event: perforiert und handschriftlich nummeriert, um abgegebene Tickets später den Gästen zuordnen und ggf. eine Verlosung stattfinden zu lassen.

Idee Punktmacher:

  • Weitergehende Informationen auf die Website stellen
  • eigenen Navigationspunkt einrichten
  • Rückmeldungen über die Website möglich machen (Formular)
  • Links, Hotelliste etc. einbinden

Im Anschreiben wird um Rückmeldung gebeten auf die Website von Gotsch unter www.gotsch24.de verwiesen. Dazu wurde eigens ein Navigationspunkt nebst Seite unter “Jubiläum” eingerichtet.

Eigens für die Einladung wurde über das CMS ein Navigationspunkt “Jubiläum” eingefügt, unter dem sich die Gäste direkt anmelden konnten.

Lösung:

Alles einfach und umkompliziert umgesetzt – und zwar über das bestehende CMS der Website. Das heißt, keine weitere Programmierung nötig, sondern einzig und allein das Einfügen und Formatieren der Inhalte.

Ein gutes CMS muss Unternehmen die Möglichkeit geben, 90% des Contents selbst zu verändern oder einzufügen.

Besonders erfreulich ist, dass über das CMS nicht nur klassische Inhalte, sondern auch Formulare eingefügt, erstellt und individuell “gestaltet” werden können.

3 große Vorteile eines für Unternehmer, warum sich ein CMS sofort rechnet

  1. Änderungen können Unternehmen selbst vornehmen.
  2. Sie können Änderungen einem Dienstleister geben mit mittlerer Qualifikation bzw. einer Person, die nicht Programmierer ist. Denn: Programmierer haben einen Durchschnittsstundensatz von 110,00 Euro und mehr (Webrecherche Punktmacher)
  3. Wenn Unternehmen lernen, das CMS als Bereicherung und nicht als Übel zu verstehen, können sie Maßnahmen für Vertrieb und Marketing besser integrieren z.B. stärker crossmedial bzw. mit einfachen Interaktionen (call-to-action) und Verweis auf die eigene Website.

Monatlich eine neue Website von Punktmacher live – und immer mit CMS

Punktmacher programmiert und launcht neben “kleinen Seiten” wie Microsites, Aktionswebsites, Landingpages oder auch vieler Webseiten jeden Monat circa eine komplett neue Unternehmenswebsite oder Produktwebsite für Kunden und Unternehmen in Deutschland und der Schweiz – die im Bereich Bau, Architektur, Handwerk und Wohnen tätig sind. Und bei allem gilt: keine Website ohne CMS (Content Management System).

Der erste Schritt zur Website: ein Anruf

Eine Website ist keine Raketenforschung

Es gibt Dienstleister, die aus einer Mücke einen Elefanten bzw. aus einer Website ein Weltraumforschungsprogramm machen möchten. Wir von Punktmacher sind der Ansicht, dass eine Website absolut wichtig ist für jedes Unternehmen und dass diese Website gut gemacht und neuesten Standards entsprechen muss. Wir sind aber nicht der Ansicht, dass die Technik das Maß der Dinge ist. Noch immer ist Content King. Und solange das der Fall ist, weil Google bzw. dessen Algorithmus das so will, schaffen wir einen richtig guten technischen Rahmen – und legen dann den größten Wert auf die Inhalte und deren Weiterentwicklung.

Wenn Sie dieses Vorgehen “gut” finden, kann das ein Anfang für eine Zusammenarbeit sein.

Sie möchten eine neue Webseite aufsetzen lassen oder Ihre alte Webseite überarbeiten? Dann melden Sie sich gerne bei mir unter der Rufnummer +49 2043 295084-24 oder kontaktieren Sie mich via E-Mail: k.schneider@punktmacher.de