+49 2043 295084-0

Beste Bewertung von den Unternehmern auf den 11. Unternehmertagen in Karlsruhe

News vom 24. Februar 2019
Auf den Punkt: Begeisterung ist bei Vorträgen ebenso wichtig wie im Verkaufsgespräch.

Möchte seinen Zuhörern immer etwas für die Praxis mitgeben. So auch hier bei den 11. Unternehmertagen in Karlsruhe, organisiert von der Akademie Zukunft Handwerk.

Wenn Punktmacher als Referent oder Moderator auftritt, steht André Brömmel unter Strom. Lampenfieber inklusive. Auch wenn viele denken, dass das eine lockere Sache sei, nimmt André Brömmel diese Aufträge sehr ernst.

Wenn von über 40 Zuhörern 21 eine Bewertung abgeben und diese 21 sagen, dass sie mich als Referent noch einmal hören wollten, dann war es alle Anstrengungen wert.

Jetzt informieren und die Referentenbroschüre ansehen.

Seit 2013 wird André Brömmel zu den jährlich stattfindenden Unternehmertagen eingeladen. Eine Ehre, denn die Bewertungen der Zuhörer entscheiden darüber, ob der Referent im nächsten Jahr wieder kommen darf – oder nicht.

Wenn du es 10x gut gemacht hast, werden viele sagen, dass das ja auch dein Job ist. Springt aber 1x der Funke nicht über, kommt das einer Katastrophe gleich. Daher ist mitreißen Pflicht.

Die Themen variierten über die Jahre, im Kern jedoch ging und geht es immer um das Thema Kommunikation. Denn Kommunikation ist alles. Ohne Kommunikation ist alles nichts. Themen waren:

  • auch Handwerksunternehmen sind Marke – ob sie wollen oder nicht
  • mit Geschichten leichter verkaufen
  • Kundennutzen in der eigenen Leistung erkennen
  • Veränderungen und damit verbunden, Innovationen intern treiben
  • die Positionierung für sein Unternehmen finden

Themenvorschau 2020 für den Fall, dass André Brömmel auf 12. Unternehmertagen referiert

Auch wenn es so klingt: Es ist nicht selbstverständlich, dass bzw. ob André Brömmel auch 2020 zu den Unternehmertagen in Köln eingeladen wird. Aber wenn das der Fall ist, hat sich André Brömmel vorgenommen über folgendes Thema zu sprechen:

ggf. 2020 in Köln: die freie Rede

Das ist ihm ein echtes Anliegen, denn er weiß, wie wichtig Kommunikation im allgemeinen ist. Und wie wichtig es für den einzelnen ist, sich in einer Gruppe kommunikativ Gehör zu verschaffen. Dazu gibt es mehr oder weniger einfache Techniken, Hilfsmittel und Wege. Die wichtigsten Tipps möchte André Brömmel 2020 gern vermitteln.

Ich bin dankbar für den Mut derer, die mir eine Bühne bieten, von der aus ich Menschen mitreißen darf.

“Ohne Problem, kein Unternehmen.” Diese abstrus klingende Formel erhält Sprengkraft, wenn deren Richtigkeit erkannt wird. Letztlich bieten Unternehmen immer die Lösung auf ein Problem. Dabei kann das Problem des Kunden sehr unterschiedlich sein: zu wenig Zeit, oder auch zu viel Zeit, fehlendes Budget, sogar Langeweile kann ein Problem sein. Fazit: Wer das Problem seiner Kunden kennt, kann sehr gezielt eine Lösung bieten – und sich gegenüber Wettbewerbern absetzen.

Moderation der Re-Zertifizierung durch Angela Niehues und André Brömmel