+49 2043 295084-0

HeadNews

31. März 2019

Google Algorithmus geknackt

Gladbeck, 1. April 2019 Google Algorithmus geknackt – deutsche Agentur entlarvt das größte Geheimnis des Internetgiganten aus Kalifornien. Wie lange Google braucht, um den Code wieder zu verändern, ist fraglich. Es brauchte sehr viel Geduld, hunderte Stunden Recherche und unglaubliches Durchhaltevermögen, um herauszufinden, was hinter dem aktuellen Google-Algorithmus steckt. Doch die Arbeit …

mehr ...
26. März 2019

Über 500 Gäste – Punktmacher liefert “Motto” und moderiert durch den Abend

Über 500 Gäste am ersten (VIP-)Abend füllten die komplett umgebaute, dekorierte und nicht wieder zu erkennende Halle auf dem Betriebsgelände von TCA Technik Center Alpen – in Alpen. Klaus Bleker, Geschäftsführer seit 2013 eröffnete den Abend mit einer Rede, die den Menschen in den Fokus nahm. Er ließ dabei keine Gelegenheit aus, …

mehr ...
25. März 2019

Das Auge isst mit – Leser mit Layout locken und satt machen.

Mitarbeiter bei Punktmacher suchen sich Fortbildungen mitunter auch selbst, wenn sie möchten – so geschehen bei Yasemin Sever. Ihr Talent stellt Yasemin Sever bereits seit Jahren bei Punktmacher unter Beweis. Und selbstverständlich weiß auch Sever, dass da noch mehr geht. Daher suchte sie eine Fortbildung zum Thema Magazingestaltung, Umgang mit Text – …

mehr ...
19. März 2019

Praktikum bei Punktmacher: das Team baut eine Agenturterrasse

Selber machen statt machen zu lassen. Lernen, was Handwerk und Bau ausmacht und um wertzuschätzen, was täglich auf Deutschlands Baustellen geleistet wird. Ein Traum geht in Erfüllung: eine eigene Terrasse, auf der mittags gegessen werden kann. Die fast 40 Quadratmeter große Fläche wurde im Rahmen eines “Praktikums” von allen Mitarbeitern gelegt. Dadurch …

mehr ...
18. März 2019

Große Erfolge mit kleinem Budget erzielen

Die Frage, wie das Werbebudget am sinnvollsten eingesetzt wird, treibt alle Marketingverantwortlichen stetig um. Gerade online verspüren Online-Manager den Drang, das Budget möglichst sinnvoll einzusetzen, da die Erfolge und Misserfolge schnell durch die maßgeblichen Kennzahlen (KPIs), wie erreichte Nutzer, Klick- und Absprungrate, ersichtlich sind. Eine Printanzeige übt diesen Druck normalerweise nicht aus, …

mehr ...