Das Key-visual ist zugleich ein Bekenntnis dessen, was Unternehmen durch die Zusammenarbeit mit Atlas Copco erreichen können: die produktivste Baustelle der Welt.

Die produktivste Baustelle der Welt.

Wie man Messestände baut, die die Welt so noch nicht gesehen hat, 6.500 Besucher mit Baumaschinen fesselt und nebenbei eine neue Corporate Identity entwickelt.

Galabau 2014: Die „produktivste Baustelle„ sorgt für einen nachhaltigen Eindruck bei den Besuchern und mehr Selbstbewusstsein in der Vertriebsmannschaft. Vom Unternehmensclaim „Sustainable Productivity„ wurde das Messemotto abgeleitet und grafisch auf Standgestaltung, Messeeinladung und Produktinformationen adaptiert.

Das Key-visual ist zugleich ein Bekenntnis dessen, was Unternehmen durch die Zusammenarbeit mit Atlas Copco erreichen können: die produktivste Baustelle der Welt.

Bei der Salestagung referierte Punktmacher ergänzend zum Thema „emotionaler Verkauf“. Teilnehmer waren über 40 Vertriebsmitarbeiter von Atlas Copco aus ganz Deutschland.

Atlas Copco Holding GmbH

Atlas Copco begann am 21. März 1952 als Atlas Diesel GmbH in Essen-Kupferdreh mit vier Beschäftigten. Die deutsche Vertriebsgesellschaft in Essen war die erste Auslandsniederlassung des schwedischen Konzerns. Heute ist Atlas Copco in über 180 Ländern präsent.