+49 2043 295084-0

HeadNews

21. September 2018

Sie sind Marke – ob Sie wollen oder nicht

Die Entscheidung der Kunden, in welche Schublade sie eine Person oder ein Unternehmen stecken, können wir beeinflussen. Wenn Menschen befragt werden, welche Begriffe ihnen zu bestimmten Marken in den Kopf kommen (diese Menschen können dabei sowohl Kunden wie auch Nichtkunden sein), könnte man denken, es fallen immer wieder die gleichen Attribute wie …

mehr ...

Kundenbrille aufsetzen – und erkennen, was Kunden wirklich meinen

Kunden sagen das eine und meinen das andere. Wer nur zuhört, verpasst große Chancen. Wer „aktiv zuhört“ und es zugleich schafft, mit den Augen des Kunden zu sehen, wird unzählige Chancen sehen, erfolgreicher zu verkaufen. Kunden neigen dazu, nicht immer konkret auszudrücken, was sie tatsächlich meinen. Und da jeder von uns mehr …

mehr ...
18. September 2018

Wir haben einen neuen Punktmacher

Nach einem neuen Büro hat Punktmacher nun auch einen neuen Auszubildenden. Florian Furitsch ist seit September ein Punktmacher und macht bei uns eine Ausbildung zum Kaufmann für Marketingkommunikation. Nach mehreren Praktika in handwerklichen Betrieben hat er sich dazu entschieden in einer Agentur mit Schwerpunkt auf Bau, Architektur, Handwerk und Wohnen zu arbeiten. …

mehr ...
14. September 2018

FAQs – Warum kein Unternehmen darauf verzichten sollte!

Wer im Internet sucht, der sucht nach Antworten. Wieviel kostet Netflix? Warum ist das Gras grün? Wie wird das Wetter? Und wer wird Weltmeister 2022? Die Liste an Fragen, die täglich bei Google eingetippt wird, ist schier endlos. Diese Tatsache können Unternehmer nutzen, denn der, der fragt, ist in jedem Fall eines: …

mehr ...
13. September 2018

Punktmacher auf dem 6. IHK-Branchentreff

Am 30. November ab 15.00 Uhr findet der 6. IHK-Branchentreff der Kreativwirtschaft NRW statt. Punktmacher freut sich, neben Frank Oberpichler den Workshop Nr. 4 “Ihr Auftritt bitte – Kunden selbstbewusst begeistern” führen zu dürfen. Wer weiß, dass über 90% aller Entscheidungen vom “Autopiloten” getroffen werden, der weiß auch, wie wichtig Begeisterung ist. …

mehr ...